Um einen Berufsabschluss zu erlangen, muss man in der Regel eine Ausbildung von 2-3Jahren absolvieren. Neben dem normalen Arbeitsalltag und dem Erlernen fachlicher Fertigkeiten, müssen Berichtshefte geführt und viel theoretisches Wissen gelernt werden.

Im Gegensatz hierzu möchten wir drei einzelne aufeinander aufbauende Qualifizierungsstufen anbieten. Nach jeder Stufe erhält man ein qualifiziertes Zertifikat und kann sich dann für die Fortsetzung der Qualifizierung entscheiden. So erreicht man sein Ziel Schritt für Schritt.

Schrittweise zum Gärtner/ zur Gärtnerin

1. Stufe - Grundqualifizierung

Im ersten Jahr erlernen Sie die gärtnerischen Grundkenntnisse. Die Theorie wird nicht auswendig gelernt, sondern vor Ort beim praktischen Arbeiten erworben. In kleinen Gruppen und mit Unterstützung erfährt man Grundlegendes über den biologischen Anbau von Gemüse.

Abschluss: Zertifikat vom Träger und der Landwirtschaftskammer Bremen

2. Stufe - Aufbauqualifizierung

Im zweiten Jahr werden die Kenntnisse und Fertigkeiten vertieft. Wir unterstützen Sie weiterhin bei allen beruflichen Fragen und Problemen. Ein Praktikum im allgemeinen Arbeitsmarkt ist möglich.

Abschluss: Zertifikat der Landwirtschaftkammer Bremen nach einer bestandenen Zwischenprüfung

3. Stufe - Abschlussorientierte Qualifizierung

Im dritten Jahr ist das Ziel die Abschlussprüfung.Praxis und Theorie arbeiten weiter Hand in Hand. Ein Praktikum ist Pflicht.

Abschluss: Prüfung vor der Landwirtschaftskammer Bremen, soweit alle Prüfungsvoraussetzungen erfüllt wurden.

payday loans
.